Ihre FFP2 Masken sichern

Laut Beschluss von Bund und Ländern vom 15. Dezember 2020 sollen Risikopatienten besser vor Corona geschützt werden. Besonders gefährdete Personengruppen sollen daher mit günstigen FFP2-Masken ausgestattet werden.

Welche Personen gelten als Risikopatient?

1. Sie haben das 60. Lebensjahr vollendet oder
2. bei ihnen liegt eine der folgenden Erkrankungen oder einer der folgenden Risikofaktoren vor:

a. chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale 
b. chronische Herzinsuffizienz
c. chronische Niereninsuffizienz Stadium ≥ 4
d. Demenz oder Schlaganfall
e. Diabetes mellitus Typ 2
f. aktive, fortschreitende oder metastasierte Krebserkrankung oder stattfindende Chemo-oder Radiotherapie, welche die Immunabwehr beeinträchtigen kann
g. stattgefundene Organ-oder Stammzellentransplantation
h. Trisomie 21
i. Risikoschwangerschaft

Wie erhalte ich meine FFP2-Masken?

Im Zeitraum ab dem 01.01.2021

Risikopatienten erhalten von Ihrer Krankenkasse fälschungssichere Coupons zum Einlösen, bei deren Vorlage Sie jeweils weitere 6 FFP2-Masken von uns erhalten. Bitte beachten Sie die folgenden Intervalle:

▪ Kommen Sie zu uns in die Apotheke oder senden uns die Coupons per Freiumschlag zu und Sie erhalten 6 FFP2-Masken, wenn Sie zu einer der o. g. Risikogruppen gehören.

▪ Vom 16. Februar bis 15. April können noch einmal weitere 6 Masken gegen Vorlage des zweiten Coupons bezogen werden.

▪ Gerne können Sie uns auch beide Scheine gleichzeitig zukommen lassen. Wir senden Ihnen dann gerne automatisch Ihre Masken für die weitere Verteilung ab dem 16. Feb zu.

Pro eingelöstem Coupon von Ihrer Krankenkasse zahlen Sie lediglich einen Eigenanteil von 2,00 EUR für die 6 Masken (kann beim Botendienst oder per Rechnung bezahlt werden).

Unsere Dachmarke für unsere vor Ort-Apotheken in Hannover.
Unter www.trettin-apotheken.de finden Sie die gemeinsame Homepage unserer Apotheken:

Ernst-August-Apotheke
Niki-De-Saint-Phalle-Promenade 2b
30159 Hannover

Ernst-August-Apotheke am Kröpke
Karmarschstr. 14
30159 Hannover

Alpha-Apotheke
Mühlenbergzentrum 3d
30457 Hannover

Tresckow-Apotheke
Tresckowstr. 187
30459 Hannover

vom Zell-Check, über speziell ausgebildete (zertifizierte) Darmberater, bis hin zu unseren Hauseigenen Vitalstoffserien, bieten wir verschiedene Konzepte zur:

Bei der Aromatherapie dreht sich alles um die Wirksamkeit von hochreinen und konzentrierten ätherischen Ölen. Diese Öle richtig eingesetzt, können bei weitem mehr als nur "gut riechen". Die Aromatherapie hat ein breites Anwendungsgebiet und wird schon längst angewendet in Einrichtungen wie Pflegeheimen, Krankenhäuser bis hin zu Schulen und Großraumbüros. Auch für jeden einzelnen können richtig eingesetzte ätherische Öle bei vielen Krankheiten und Beschwerden helfen, wenn es auch mal natürliche statt "chemische" Arzneimittel sein dürfen.

Unsere zertifizierten Aromaberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie. Insbesondere in unserer Tresckow-Apotheke (Tresckowstr. 187, 30457 Hannover) bieten wir Ihnen eine große Auswahl an ätherischen Ölen vor Ort an.

Unter www.pharmamia.de finden Sie unsere ökologische bundesweite Versandapotheke mit ausgewählten, natürlich medizinischen Produkten, Naturkosmetik Artikeln, ätherischen Ölen und vielem mehr. Wir arbeiten ausschließlich mit klimaneutralen Produkten, um das Verpacken der Pakete so umweltschonend wie möglich zu gestalten. Hinter Pharmamia steht die Alpha-Apotheke, so dass Ihnen unser geschultes Personal, bestehend aus Apotheker(innen) und pharmazeutisch-technischen Angestellten mit einer kompetenten Beratung sogar in mehr als 10 Sprachen zur Verfügung steht.

Pharmamia: nachhaltig - ökologisch - gut.

Projekt Gesundes Unternehmen. So nennt sich unsere Marke für Unternehmen.

"Gesund und Leistungsfähig - auch in Ihrem Unternehmen"

Unter diesem Motto arbeiten wir in Unternehmen verschiedenster Ausrichtungen und Größen, um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu steigern. Wir stehen den Unternehmen beratend zur Seite von der Arzneimittelversorgung bis hin zur betrieblichen Vorsorgung, wie Mitgestaltung von Gesundheitstagen.

Mehr Informationen hierzu finden Sie unter www.progesunt.de

previous arrownext arrow
Slider